Morgenstern Quartett Rostock

  1. LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770 – 1827)
    Streichquartett op.18 Nr.2
    Allegro
    Adagio cantabile, Allegro, Adagio cantabile
    Scherzo - Allegro
    Allegro molto, quasi Presto

  2. DMITRI SCHOSTAKOWITSCH (1906 – 1975)
    Streichquartett Nr.11, op. 122
    Introduktion - Andantino
    Scherzo - Allegretto
    Rezitativ - Adagio
    Etüde - Allegro
    Humoreske - Allegro
    Elegie - Adagio
    Finale - Moderato

  3. ANTONIN DVOŘÁK (1841 - 1904)
    Streichquartett Nr.12, op.96
    Allegro, ma non troppo
    Lento
    Molto Vivace
    Vivace, ma non troppo

erstellt mit
“Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.”
0126084
Besucher bisher
Design und Umsetzung
Victor Hugo (1802-1885)
> Impressum <Andreas Münz
gemäß DSGVO